Ein Bauherrenservice von Heinze

Ideen und Lösungen für Ihr Zuhause

Der folgende Artikel wird Ihnen präsentiert von unserem Partner:

60 JAHRE NOVOFERM!

Novoferm feiert Jubiläum und Sie sind herzlich eingeladen
Jetzt lesen  
 1
Tür- und Fenstergriffe: Das Haptische schmeichelt der Hand©

© Heyerdesign

 

Tür- und Fenstergriffe: Das Haptische schmeichelt der Hand

Griffe aus Metall glänzen zwar edel, liegen aber eher kalt in der Hand. Wer warmes Material bevorzugt, sollte es ja mal mit Holz versuchen. Eine hessische Manufaktur setzt dabei auf Handarbeit.

Nur wenige Meter neben Büro und Werkstatt steht ein riesiger, roter Schornstein. Qualm steigt nicht mehr empor. Der Koloss aus vergangenen Zeiten erinnert an Fertigung und Industrie. Und daran knüpfen kreative Köpfe heute an. Drei Chefs und zwei Mitarbeiter. Mehr braucht es nicht, um in kleinen Serien und mit überschaubaren Stückzahlen an den Markt zu gehen. Dort, am Rande der hessischen Kleinstadt Frankenberg, haben Andreas Heyer, Frank Vogt und Bernd Becker mit ihrem Unternehmen Heyerdesign ein, wie sie sagen, „einzigartiges, adaptives Tür- und Fenstergriffsystem entwickelt“. Weich, glatt und warm fühlen sich die hölzernen Griffe an. Es ist dieses Haptische, was die drei Männer mit ihrem Unternehmen schaffen. Ob die Idee ein Erfolg wird, werden die kommenden Monate und Jahre zeigen.

Metall ist kalt, Holz hingegen warm

Die Geschichte dahinter: Bei ihren Raumplanungen fragten sich Heyer, der Architekt, und die beiden Metallbautechniker Vogt und Becker oft, warum Türgriffe fast ausschließlich aus Metall bestehen. Seltsam eigentlich, wo Metall beim Begreifen doch ein eher kaltes und unangenehmes Gefühl erzeugt. Über dieses Problem dachten sie nach und kamen auf die Idee mit den Holzgriffen – die Geburtsstunde der Firma Heyerdesign. Noch nicht lange sind die drei Geschäftsführer am Standort Frankenberg mit ihrer Manufaktur am Markt. Auf Messen haben sie sich umgeschaut, erste Kontakt geknüpft. Die Gesprächspartner waren durchweg interessiert und neugierig auf das, was dort in Nordhessen Neues produziert werde, erzählt Heyer.

Individuelle Handschrift

In ihren Werkstätten entstehen nun Garnituren aus Holz und Edelstahl, die sie letztlich als Manufakturbetreiber herstellen. Kleine Vertragsschreinereien liefern lediglich die zugeschnittenen Rohlinge. Das Holz dafür stammt aus heimischen sowie afrikanischen Wäldern. Das Ergebnis nach vier bis fünf Arbeitsstunden pro Tür- oder Fenstergarnitur ist ein warmes, natürliches Greifen, offenporige, mit natürlichen Ölen und Wachsen veredelte Holzoberflächen, in Handarbeit erzeugt. „Wir machen keine Stangenware“, sagt Frank Vogt, und sein Kollege Andreas Heyer ergänzt: „Je nachdem, wer an einem der Griffe gearbeitet hat – man erkennt die individuelle Handschrift.“

Für andere Materialien offen

Bei den Griffmaterialien sind Heyer, Vogt und Becker offen. Auch Schiefer oder Kunststoffe könnten sie verarbeiten, sagen sie. Vielleicht geht dann aber auch etwas verloren, etwas das Heyer beim Material Holz so beschreibt: „Der Griff schmeichelt der Hand.“ Auf jeden Fall können Kunden ihren Griff aus verschiedenen Schilder- und Rosettenformen, runden und quadratischen Drehachsen und jeweils zwölf verschiedenen Edelhölzern individuell zusammenstellen. Die Tür- und Fensterschilder, Rosetten sowie die Drehachsen fräst Heyerdesign aus massivem Edelstahl.

Flächenbündig und patentreif

Und der Clou: „Es ist uns gelungen, die komplett aus Stahl bestehende Mechanik der Fenstergriffe in die Drehachse und die nur fünf Millimeter dünne Rosette zu integrieren“, erklärt Heyer. Dabei wird der Griff in einer Rasterung von 45 Grad verstellt. „Durch die neuartige Griffmechanik besteht nun erstmals für den Fensterbauer die Möglichkeit, die Rosette flächenbündig in den Fensterflügel einzulassen. Diese Mechanik haben wir zum Patent angemeldet.“ Ein Risiko für sein Unternehmen sieht Heyer nicht, schon gar nicht sei die Geschäftsidee mutig: „Türen werden immer auf und zu gemacht werden.“ Und auch der rote Schornstein hat schon Jahrzehnte überdauert. Vielleicht ein gutes Zeichen für die drei Männer und ihre Griffsystem-Manufaktur.

Sie wollen immer auf dem neusten Stand sein
und keinen Trend verpassen?

Melden Sie sich jetzt bei unserem Newsletter an!

 

Bewerten

0 0

Ihre Meinung zählt!

0 Kommentare

Geben Sie jetzt Ihren Kommentar ab!

Kommentieren  

Produkttipps

Prospekte und Kataloge

Aktuelle Ideen für Ihr Zuhause

Wir haben für Sie zu diesem Thema interessante Prospekte und Kataloge zusammengestellt, die Sie hier kostenlos anfordern können.

Prospekte bestellen  

Inspirationen

 
 

Fördermittel

Fördermittel-Auskunft

Welche Fördermittel oder Zuschüsse können Sie nutzen? Bestellen Sie kostenlos Ihren individuellen Fördermittel-Report aus Deutschlands umfangreichster und aktuellster Fördermitteldatenbank mit über 5.700 Förderprogrammen - passend zu Ihrer Modernisierung oder Ihrem Neubau.
Fördermittel-Auskunft  

Services

WAREMA Kollektion Jalousien

Wo ist die Jalousie, die zu meinem Wohnstil passt?

Finden Sie hier Ihre Jalousien!  

Verheizen Sie immer noch Geld?

Schnell herausfinden, wie viel Energie und somit bares Geld Sie durch neue Fenster sparen.

zum REHAU Energiesparrechner  

Bringen Sie Ruhe in Ihr Zuhause

Mit GENEO können Sie den Schallschutz Ihrer Fenster selbst bestimmen.

passende Schallschutzklasse auswählen  

Fachbetrieb GENEO in Ihrer Nähe

Schnell und einfach GENEO Anbieter finden und direkt kontaktieren.

direkt zum Fachbetrieb  

Produktefinder

Mit wenigen Klicks die passenden Förderprodukte für Ihr Vorhaben finden.

Die Fördermaßnahmen auf einem Blick.  

Sanierungskonfigurator

Zur Unterstützung von privaten Hauseigentümern und Mietern, die über energetische Sanierungen nachdenken.

Was muss ich sanieren?  

Produktefinder - Sanieren

Hier finden Sie die passenden Förderprodukte für Ihr Vorhaben.

Die Fördermaßnahmen auf einem Blick.  

Newsletter

Bestellen Sie jetzt den kostenlosen bauemotion-Newsletter.
Teilen Sie mit uns die Leidenschaft für kreative Ideen, Lösungen, Tipps und Trends rund ums Haus. In unserem wöchentlichen Newsletter lesen Sie aktuelle Beiträge zum Bauen, Modernisieren, Einrichten, Wohnen, Garten und mehr!

Anzeigen  

Weitere Leseempfehlungen

Energie sparen mit dem optimalen WAREMA Sonnenschutz-System

Bei der Architektur eines Wohnhauses spielen heute Klima- und Energieaspekte eine wichtige Rolle. Gute Wärmedämmung ist im Neubau selbstverständlich. Doch auch der Sonnenschutz mit intelligenter Technik beeinflusst die Energiebilanz eines Hauses und kann einen wichtigen Beitrag zur Senkung der Energiekosten und zum Klimaschutz liefern.
Jetzt lesen  

Instandhaltung: Türen und Fenster fit für den Frühling machen

Es zieht! So haben Sie vielleicht im Winter öfter mal geklagt. Jetzt ist die Zeit, undichte Fugen an Tür oder Fensteröffnungen abzudichten. Auch Ihren sommerlichen Lieblingsplatz, den Balkon, sollten Sie jetzt überprüfen.
Jetzt lesen  

Rollläden: Nützlich zu jeder Jahreszeit

Schutz gegen zu viel Sonne im Sommer, Wärmeverlust im Winter, gegen neugierige Blicke, ungebetene Gäste und geflügelte Plagegeister – Rollläden sind Multitalente. Passende Modelle gibt es mittlerweile für jeden Baustil und fast jede Fensterform, für den Neubau ebenso wie zum Nachrüsten im Altbau.
Jetzt lesen  

© bauemotion.de 2015 - Tür- und Fenstergriffe: Das Haptische schmeichelt der Hand

50144118