Ideen und Lösungen für Ihr Zuhause

 

Ein Bauherrenservice von Heinze

  • Grundwissen
  •  
  • Modernisierung: Großer Umbau für mehr Komfort und Energieeinsparung
 

Der folgende Artikel wird Ihnen präsentiert von unserem Partner:

Wer sein Dach sanieren will, spart Geld und schont die Umwelt

Eine energetische Sanierung eines Dachs im Zusammenhang mit einer Umdeckung mit modernen Tondachziegeln kann den Wert eines Hauses somit gleich in mehrfacher Hinsicht steigern und das Dach zur Visitenkarte des Heims machen.
Jetzt lesen  
 1
Modernisierung: Großer Umbau für mehr Komfort und Energieeinsparung©

© Peter Nöcker

 

Modernisierung: Großer Umbau für mehr Komfort und Energieeinsparung

Sanierung im großen Stil: Ein Haus aus den 50er-Jahren bekommt ein neues Dach und neue Fenster, dazu werden Fassade und Kellerdecke gedämmt. Die Eigentümer wünschten sich mehr Schallschutz, weniger Nebenkosten und eine Wertsteigerung des Hauses.

Als Familie Nöcker im Jahr 2006 das Vierfamilienhaus in Düsseldorf-Lohausen kaufte, war schnell klar: Es ist zu laut. Der nahe Flughafen dröhnte in den Ohren, besonders die Miteigentümerin im Dachgeschoss litt unter dem Lärm. Da der Flughafenbetreiber für Schallschutzmaßnahmen Zuschüsse vergab, fiel die Entscheidung einstimmig – das Dach muss erneuert werden. Damit würde gleichzeitig auch weniger kostbare Heizwärme nach oben verpuffen. 2008 bemängelte ein Energieberater die Wärmedämmung des ganzen Hauses. „Wir wollten gleich alles richtig machen“, sagt Peter Nöcker, Marketingleiter der Baustoffhandelsallianz Bauen+Leben. Die 25 Jahre alte Heizung war bereits renoviert worden, aber neben dem Dach befanden sich auch die Fassade, Fenster und Kellerdecke noch im alten Zustand.

Ein Haus für die Zukunft

Die Diskussionen gingen in die heiße Phase, Kompromisse waren aber tabu. Familie Nöcker hatte fest vor, ihr Haus zu erhalten und für die nächsten 30 Jahre Ruhe zu haben. „Ich sehe das immer wieder“, erzählt Nöcker, „Die Leute kaufen Bio-Lebensmittel, aber ihnen ist oft nicht bewusst, dass sie Schimmel im Haus haben.“ Die Themen Wohngesundheit, Nachhaltigkeit und die Wertsteigerung im Zuge einer Modernisierung leuchten am Ende allen ein. „Das Haus stellt für uns ja auch eine Sicherheit dar“, so Nöcker.

Mehr Wohnkomfort und Energieeinsparung

Der Marketingleiter leistete weiter Überzeugungsarbeit im eigenen Haus. Schließlich führte er noch die geringeren Nebenkosten aufgrund der möglichen Energieeinsparung an – das Ziel war eine Reduzierung des Heizöls von 21 Litern pro Quadratmeter und Jahr auf sieben Liter. Außerdem versprach Nöcker ein Plus an Wohnkomfort sowie eine bessere Optik. Schließlich hatte er die Eigentümergemeinschaft von einer groß angelegten Modernisierung überzeugt.

Das schönste Haus der Straße

Die Förderanträge bei der KfW-Förderbank und der Stadt Düsseldorf liefen schnell durch. Ende Mai 2010 stand das Baugerüst und es konnte losgehen. Zuerst nahmen die Handwerker das Dach ins Visier, danach folgten die Fenster sowie die Haustür und schließlich die Dämmung der Fassade und der Kellerdecke. Ein schicker Außenputz, ein neuer Eingangsbereich und diverse Gartenarbeiten bildeten den krönenden Abschluss. Die monatelangen Belastungen haben sich gelohnt. „Es ist das schönste Haus der Straße“, sagen die Nachbarn heute und auch Familie Nöcker ist begeistert.

Wertsteigerung und weniger Nebenkosten

Die Eigentümer sparen selbst nicht nur Heizkosten, sondern können für die Wohnung im ersten Stock auch eine höhere Kaltmiete verlangen. Das Haus ist an Wert kräftig gestiegen. „Nur die Energieeinsparung allein hätte die umfangreiche Investition nicht wettgemacht“, sagt Nöcker. Die hinzu gezogene Wertgutachterin Christiane Grahlke-Brock bestätigte: „Das Haus verfügt jetzt über den Standard eines Neubaus.“ Der Mehrwert des Hauses spiegelt die Baukosten von rund 200000 Euro wider. Ein echter Gewinn – und ein gutes Beispiel für eine gelungene Modernisierung.

Sie wollen immer auf dem neusten Stand sein
und keinen Trend verpassen?

Melden Sie sich jetzt bei unserem Newsletter an!

 

Bewerten

0 0

Ihre Meinung zählt!

0 Kommentare

Geben Sie jetzt Ihren Kommentar ab!

Kommentieren  

Fördermittel

Fördermittel-Auskunft

Welche Fördermittel oder Zuschüsse können Sie nutzen? Bestellen Sie kostenlos Ihren individuellen Fördermittel-Report aus Deutschlands umfangreichster und aktuellster Fördermitteldatenbank mit über 5.700 Förderprogrammen - passend zu Ihrer Modernisierung oder Ihrem Neubau.
Fördermittel-Auskunft  

Weitere Leseempfehlungen

Baukosten: Wie Sie beim Hausbau den Überblick behalten

Wer mit dem Bau eines Hauses oder der Modernisierung einer Immobilie liebäugelt, muss mitunter ganz schön tief ins Portemonnaie greifen. Alles wird teurer, doch inwieweit gilt das auch für die Baukosten? Ein Blick auf den Baupreisindex gibt Aufschluss über die Entwicklung der Baupreise.
Jetzt lesen  

Darlehen: Kreditverkauf (nicht) ausgeschlossen

Bis zum Platzen der Immobilienblase in den USA 2007, war das Thema Kreditverkäufe hierzulande weitgehend unbekannt. Das hat sich seitdem geändert. bauemotion.de sagt Ihnen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie einen Darlehensvertrag unterzeichnen.
Jetzt lesen  

Einnahmen: Mit spitzem Bleistift kalkulieren

Wer einen Immobilienkauf plant, sollte seine finanzielle Situation lieber nicht durch die rosa Brille betrachten. Zur soliden Finanzierung gehört eine realistische Einschätzung des aktuellen und künftigen Einkommens.
Jetzt lesen  

© bauemotion.de 2014 - Modernisierung: Großer Umbau für mehr Komfort und Energieeinsparung

32931850